Direkt zu den Inhalten springen

Unternehmerfrühstück „Betriebliche Vereinbarkeitspolitik in Theorie und Praxis – ein Vergleich“

  • Web-Seminar

Die Corona-Krise stellt Unternehmen und Beschäftigte vor große Herausforderungen. Unsere Erfahrung zeigt: Mit einer familienorientierten Unternehmenskultur kommen Betriebe besser durch die Krise. Aber wie geht Familienfreundlichkeit in Krisenzeiten? Im Webinar erfahren die Teilnehmer wie eine gute Kommunikation gelingen kann.

Darum geht's

Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist essenziell für eine funktionierende Wirtschaft - dies hat sich inzwischen mehr denn je bestätigt. Die Erfahrungen zeigen, dass Unternehmen mit familienorientierter Unternehmenskultur besser für Herausforderungen gewappnet sind. Vieles von dem, was gegenwärtig möglich ist – flexiblere Arbeitszeiten, Homeoffice und innovative Schichtmodelle – hat Potenzial für die Zukunft.

Dr. David Juncke (Prognos AG), Uwe Keller (HUK-COBURG) sowie Carolin und Dr. Florian Bertges (biTTner werkzeugbau & stanzerei GmbH) erläutern in Theorie und Praxis die betriebliche Vereinbarkeitspolitik und Personalarbeit. Sie erörtern was sich bewährte und funktionierte und was nicht.

Die IHK zu Coburg, das Bündnis „Coburg – Die Familienstadt“ und Erfolgsfaktor Familien laden Sie herzlich ein zum Unternehmerfrühstück „Betriebliche Vereinbarkeitspolitik in Theorie und Praxis - ein Vergleich“, am Freitag, 30. Juli 2021, 9:00 bis 10:30 Uhr.
 

Programm

09.00 Uhr Begrüßung der Teilnehmer

   Dominik Sauerteig, Oberbürgermeister der Stadt Coburg
   Friedrich Herdan, Präsident der IHK zu Coburg

Vorstellung der Ergebnisse einer neuen Studie zu Erfahrungen zur betrieblichen Vereinbarkeitspolitik in der Coronakrise

   Dr. David Juncke, Prognos AG

Betriebliche Vereinbarkeitspolitik - ein Praxisbericht

   Uwe Keller, Abteilungsleiter Personal HUK-COBURG
   Carolin und Dr. Florian Bertges, Geschäftsführer/in biTTner werkzeugbau & stanzerei GmbH

Schlussworte

   Björn Cukrowski, Stellvertretender Hauptgeschäftsführer I, Leiter Bereich Standortpolitik & Öffentlichkeitsarbeit, IHK zu Coburg
   Bianca Haischberger, Leiterin der Stabsstelle „Bündnis Coburg – Die Familienstadt & Demografie“

10.30 Uhr Ende der Veranstaltung

Anmeldung

Bitte melden Sie sich an unter: www.coburg.de/familien-aktionstage

ICS / Kalender