Direkt zu den Inhalten springen

Aus der Corona-Krise lernen: Erfahrungen und neue Impulse für die betriebliche Vereinbarkeitspolitik

  • Web-Seminar

Wie sich in Unternehmen das Bewusstsein für Vereinbarkeit während der Corona-Pandemie gewandelt hat, zeigt eine neue Studie der Prognos AG. Im Rahmen dieser Veranstaltung stellen wir die Ergebnisse vor und geben Ihnen Impulse für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie in der Nach-Corona-Welt.

Darum geht's

Die Corona-Pandemie hat in vielen Unternehmen dazu geführt, ein neues Bewusstsein für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu entwickeln. So sind 88 Prozent der Unternehmen mit ihrer Entscheidung zufrieden, in der Krise vereinbarkeitsfördernde Maßnahmen eingeführt oder ausgeweitet zu haben. Zu diesem Ergebnis kommt die repräsentative Studie „Aus der Corona-Krise lernen: Erfahrungen und neue Impulse für die betriebliche Vereinbarkeitspolitik“ der Prognos AG im Rahmen des Unternehmensprogramms „Erfolgsfaktor Familie“. Eine Besonderheit der Untersuchung ist die zweifache Befragung von Unternehmen und auch Eltern im Abstand von ca. einem Jahr in 2020 und 2021. Entsprechend bieten die Ergebnisse ebenso vielschichtige wie umfangreiche Einblicke in Veränderungsprozesse im Laufe der Pandemie.

Im Rahmen dieser Veranstaltung stellen wir Ihnen die zentralen Ergebnisse der Studie vor. Dabei geben wir gleichsam Impulse dafür, wie eine gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie auch nach der Pandemie gelingt.
 

Kooperationspartner

Unternehmensprogramm „Erfolgsfaktor Familie“ | Prognos AG
 

Kalender

Sie können die Veranstaltung Ihrem eigenen Kalender hinzufügen. Klicken Sie dazu auf den untenstehenden Button!

    ICS / Kalender