Direkt zu den Inhalten springen

Unternehmen Vielfalt – das Plus für eine positive Unternehmenskultur

  • Web-Seminar

Unsere Arbeitswelt verändert sich rasant, Megatrends wie die demografische Entwicklung, Globalisierung und Digitalisierung bieten Chancen und Herausforderungen zugleich. Wie kann sich Vielfalt auf Ihre Unternehmenskultur positiv auswirken? Darum geht es in unserem nächsten Freitagsfrühstück mit der IHK Koblenz.

Darum geht's

Gesellschaftliche und wirtschaftliche Trends verändern unsere Arbeitswelt: Globalisierung, Wertewandel, Demografische Entwicklung, sinkende Erwerbstätigenzahlen, ein wachsender Anteil erwerbstätiger Frauen, mehr Menschen mit Migrationshintergrund – das sind die Herausforderungen, denen sich Unternehmen stellen müssen. Die zunehmende Digitalisierung verstärkt diesen Veränderungsprozess.  
 
Lassen Sie sich in unserem Freitagsfrühstück inspirieren, welche neuen Chancen und Möglichkeiten sich daraus für Sie als Arbeitgebende ergeben und wie sich Vielfalt auf Ihre Unternehmenskultur auswirkt. Keynotespeakerin Frau Dr. Lazar - Unternehmerin, Physikerin, Kosmopolitin und gleichzeitig zweifache Mutter – erläutert in einem kurzen Impulsvortrag, wie erfolgreich wir zum Beispiel im Talent Management sein können, wenn wir uns unseren unbewussten Denkmustern bewusst werden.
 

Kooperationspartner

IHK Koblenz, Fachkräfte-Allianz Mayen-Koblenz, Koblenzer Bündnis für Familie, Handwerkskammer Koblenz
 

Anmeldung & Teilnahmeinformationen

  • Bitte melden Sie sich zu der Veranstaltung über den "Anmelden" Button oben an. Wenn Sie das erste Mal an einer virtuellen Veranstaltung von "Erfolgsfaktor Familie" teilnehmen, müssen Sie sich dazu mit wenigen Klicks ein Nutzungsprofil erstellen. Falls Sie sich nicht auf der Veranstaltungsplattform registrieren möchten, können Sie sich auch per Email anmelden. Schicken Sie Ihre Anmeldung mit Nennung Ihres vollen Namens und Ihres Unternehmens an: piatkowski.doren(at)dihk.de. Anschließend erhalten Sie per Email die Zugangsdaten für die virtuelle Veranstaltung. 
  • Bitte nutzen Sie für die virtuelle Veranstaltung die aktuelleste Version der Browser Mozilla Firefox oder Google Chrome.
  • Sie können von jedem Endgerät aus an der Veranstaltung teilnehmen, bspw. über Ihren Computer oder ein Smartphone.
  • Bitte schalten Sie beim Betreten des Besprechungsraum Kamera und Mikrofon aus und schalten Sie dieses erst nach vorheriger Aufforderung durch die Moderation ein! Eine Teilnahme an der Veranstaltung ist auch ohne Mikrofon und/oder Kamera möglich.
  • Unsere virtuellen Veranstaltungen werden in der Regel aufgezeichnet. Im Anschluss an die Veranstaltung schneiden wir die Aufzeichnung und veröffentlichen sie ggf. auf unserem YouTube-Kanal. Beim Schnitt entfernen wir alle personenpezogenen Daten. Mit Ihrer Teilnahme an der Veranstaltung erklären Sie sich damit einverstanden

ICS / Kalender