Direkt zu den Inhalten springen

Auch in der Elternzeit ein guter Arbeitgeber sein

  • Web-Seminar

Wie Unternehmen auch die Elternzeit ihrer Beschäftigten nutzen können, um die Mitarbeiterbindung zu erhöhen und als attraktiver Arbeitgeber wahrgenommen werden, darüber diskutieren wir in unserem digitalen Freitagsfrühstück.

Darum geht's

Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie stellt für viele Arbeitnehmer*innen eine große Herausforderung dar. Somit ist es keine Überraschung, dass die Familienfreundlichkeit des Arbeitgebers in Umfragen als einer der wichtigsten Faktoren bezüglich der Arbeitgeberattraktivität genannt wird. Unternehmen profitieren von familienfreundlichen Maßnahmen: sie steigern die Mitarbeiterbindung und verbessern das Betriebsklima. Studien belegen außerdem, dass Mütter nach der Geburt ihres Kindes schneller wieder ins Berufsleben zurückkehren.  

Valeska Martin vom Institut der deutschen Wirtschaft ist Researcher für Personalthemen im Kompetenzzentrum Fachkräftesicherung und wird in ihrem Impulsvortrag familienfreundlichen Maßnahmen vorstellen, mit denen Sie die Vereinbarkeit von Familie und Beruf unterstützen können und auch in der Elternzeit ein guter Arbeitgeber sind.

Anmeldung & Technische Hinweise

Bitte beachten Sie, dass Sie sich zur Veranstaltung bzw. zum Programmpunkt anmelden müssen. Dazu klicken Sie oben auf  Jetzt Registrieren oder LOGIN. Sollten Sie noch kein Profil auf unserer virtuellen Veranstaltungsplattform haben, müssen Sie sich in wenigen Schritten Registrieren.

Die Veranstaltung bzw. den Programmpunkt realisieren wir über Microsoft Teams. Sie können am Veranstaltungstag über den Menüpunkt Live oder die Seite des Programmpunkts teilnehmen. Alle notwendigen Informationen zur Teilnahme, beispielsweise Links zu MS Teams, stellen wir auf den genannten Seiten 10 Minuten vor Beginn des Programmpunkts zur Verfügung.

ICS / Kalender