Direkt zu den Inhalten springen

Das neue Normal und Vereinbarkeit – Wie man nach Corona mit einer familienbewussten Unternehmenskultur punkten kann

  • Web-Seminar

Flexibilisierung von Arbeitszeit- und ort, passgenaue Lösungen bei Betreuungsengpässen, neue Wege der Kommunikation und Führung: Corona hat gezeigt, dass sich familienbewusste Betriebe schneller auf die neuen Gegebenheiten einstellen konnten. Jetzt wollen wir analysieren, was sich in der Pandemie bewährt hat und wie das „neue Normal“ aussehen kann.

Darum geht's

Flexibilisierung von Arbeitszeiten und Arbeitsorten, passgenaue Maßnahmen bei Betreuungsengpässen, Einführung neuer Wege der Kommunikation und Führung – die Corona-Pandemie hat gezeigt, dass sich familienbewusste Unternehmen schneller auf die neuen Gegebenheiten im Lockdown und in der Zeit danach einstellen konnten. Sie hat auch gezeigt, wie stark sich Schwierigkeiten bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie auf die Produktivität im Betrieb auswirken. Auf das Potenzial von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern mit Kindern oder pflegebedürftigen Angehörigen wollen und können Unternehmen nicht verzichten.

Jetzt heißt es, zu analysieren, was sich in der Pandemie bewährt hat und wie das „neue Normal“ nach Corona aussehen könnte. Wir zeigen Ihnen, wie Sie aus der Krise lernen, eine familienbewusste Unternehmenskultur aufbauen und sich damit als attraktiver Arbeitgeber in Zeiten des Fachkräftemangels aufstellen können.

Unsere Gesprächspartner/-innen aus der Praxis sind:
- Claudia Klug, Generalbevollmächtigte der Bausparkasse Schwäbisch Hall AG; Mitglied der Geschäftsführung + Arbeitsdirektorin Schwäbisch Hall Kreditservice GmbH und Botschafterin für das Land Baden-Württemberg.
- ein Unternehmen aus dem Bezirk der IHK Region Stuttgart (angefragt)

Zielgruppe:
Unternehmerinnen und Unternehmer, Personalverantwortliche

Kooperationspartner

In Kooperation mit der IHK Region Stuttgart.
Dies ist eine Veranstaltung im Rahmen der Web-Seminarreihe „Fachkräftesicherung mit der IHK“

www.fachkraeftesicherung.ihk.de/veranstaltungen

Anmeldung & Teilnahmeinformationen

  • Bitte melden Sie sich zu der Veranstaltung über den "Anmelden" Button oben an. Wenn Sie das erste Mal an einer virtuellen Veranstaltung von "Erfolgsfaktor Familie" teilnehmen, müssen Sie sich dazu mit wenigen Klicks ein Nutzungsprofil erstellen.
  • Bitte nutzen Sie für die virtuelle Veranstaltung die aktuelleste Version der Browser Mozilla Firefox oder Google Chrome.
  • Sie können von jedem Endgerät aus an der Veranstaltung teilnehmen, bspw. über Ihren Computer oder ein Smartphone.
  • Bitte schalten Sie beim Betreten des Besprechungsraum Kamera und Mikrofon aus und schalten Sie dieses erst nach vorheriger Aufforderung durch die Moderation ein! Eine Teilnahme an der Veranstaltung ist auch ohne Mikrofon und/oder Kamera möglich.
  • Unsere virtuellen Veranstaltungen werden in der Regel aufgezeichnet. Im Anschluss an die Veranstaltung schneiden wir die Aufzeichnung und veröffentlichen sie ggf. auf unserem YouTube-Kanal. Beim Schnitt entfernen wir alle personenpezogenen Daten. Mit Ihrer Teilnahme an der Veranstaltung erklären Sie sich damit einverstanden