Direkt zu den Inhalten springen

Raus aus der Tabuzone: Vereinbarkeit von Beruf und Pflege zum Thema machen

  • Web-Seminar

Die Vereinbarkeit von Pflege und Beruf stellt Unternehmen und Beschäftigte vor große Herausforderungen. Lassen Sie sich inspirieren und erfahren Sie, wie Angebote zur Vereinbarkeit von Pflege und Beruf so gestaltet werden können, dass Unternehmen und Beschäftigte gleichermaßen profitieren.

Darum geht's

Die Vereinbarkeit von Pflege und Beruf stellt Unternehmen und Beschäftigte vor große Herausforderungen.

Viele Unternehmen zeigen inzwischen , dass diese Herausforderungen gelöst werden können, indem sie sich auf den Weg einer pflegesensiblen Unternehmenskultur gemacht haben. Ein wichtiger Aspekt dabei: Das Thema aus der Tabuzone nehmen und eine pflegesensible Gesprächskultur im Unternehmen etablieren. Wie das funktionieren kann, wollen wir in diesem Web-Seminar mit Ihnen diskutieren. Lassen Sie sich inspirieren und erfahren Sie, wie Angebote zur Vereinbarkeit von Pflege und Beruf so gestaltet werden können, dass Unternehmen und Beschäftigte gleichermaßen profitieren. 

Sabine Schaffarczyk, Director Human Relations bei der Zur Rose Pharma GmbH wird uns als „Gutes Beispiel“ aus der betrieblichen Praxis berichten.  
 

Kooperationspartner

IHK Halle Dessau
 

Veranstaltungsort

Das Web-Seminar führen wir über Microsoft Teams durch.
 

Was benötigen Sie?

  • PC/Mac
  • Eine gute und stabile Internetverbindung (ggf. LAN-Kabel)
  • Die aktuelle Version Ihres Browsers (Google Chrome, Safari oder Firefox)
  • Lautsprecher/Kopfhörer
     

Anmeldung

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Bitte melden Sie sich über die Veranstaltungsplattform an, indem Sie sich einloggen und oben auf den ButtonTeilnehmen klicken!